Willkommen auf den Seiten des Auswärtigen Amts

Deutschlehrertag in Taschkent

12.11.2018 - Bildergalerie

Die Zentralstelle für das Auslandsschulwesen, das Goethe-Institut und der Deutschlehrerverband Usbekistans führten mit Unterstützung der Botschaft auch in diesem Jahr eine Tagung der in Usbekistan tätigen Deutschlehrer. Die Veranstaltung fand am 8. und 9. November 2018 in Taschkent in dem akademischen Lyzeum „Shaykhontohur“ der Universität für Weltwirtschaft und Diplomatie statt.

Die Tagung bot den mit Deutschunterricht befassten Lehrerinnen und Lehrern, Dozentinnen und Dozenten, die aus dem gesamten Land kommen, ein Forum zum Erfahrungs- und Gedankenaustausch und diente ihrer konkreten Fortbildung, zum Beispiel in methodischen und landeskundlichen Fragen. Dabei konnte auch der Austausch zwischen Lehrern der verschiedenen Bildungsstufen und zu unterrichtenden Altersklassen gefördert werden.

Wie im Jahre 2017 nahmen auch in diesem Jahr wieder ca. 250 Lehrer und Dozenten an der Tagung teil.

Deutschlehrertag in Taschkent

nach oben